Archiv

Konstituierende Kreisvorstandssitzung; hier: Verabschiedung von Ulrike Beck

 

Nach insgesamt 24 Jahren Mitgliedschaft im Kreisvorstand der CSU München-Land und davon 22 Jahren Amtszeit als stellvertretende Kreisvorsitzende hat Frau Ulrike Beck dieses Ehrenamt niedergelegt. Frau Beck hatte bei der Kreisvorstandswahl am 29. April 2015 nicht erneut kandidiert. Der Teilrückzug aus der politischen Arbeit – Ulrike Beck behält weiterhin ihr Mandat als Kreisrätin – bezieht auch ihre Arbeit für den Kreisverband München-Land der U Beck HPWSenioren-Union (SEN) mit ein. Anlässlich der konstituierenden Sitzung des Kreisvorstandes der SEN am 21. April 2015 verabschiedete sich Frau Beck. Die erfahrene Kommunalpolitikerin, von Freunden und politischen Gegnern gleichermaßen als zielstrebig, im Stile energisch, im Umgang stets verbindlich und in ihrer Arbeit vielseitig und hoch effizient geschätzt, beriet und unterstützte die SEN über viele Jahre. Kreisvorsitzender Hanns Peter Wagner und Kreisschatzmeister Peter Benthues würdigten Ulrike Becks Verdienste um die Senioren-Union. Peter Benthues war über viele Jahre ihr politischer Wegbegleiter im CSU-Kreisvorstand und im Kreistag.

Am 14. Oktober 1999 trafen sich Frauen und Männer aus verschiedenen Gemeinden des Landkreises im Münchner Kolping-Haus zur Gründung des Kreisverbandes München-Land der Senioren-Union der CSU. Ulrike Beck leitete die Gründungsversammlung. Seit diesem Tag ließ Uli Beck die Senioren-Union nicht mehr aus den Augen. Sie half, wo es nötig war, sie beriet, um Fehler zu vermeiden, sie vermittelte zwischen CSU-Kreisvorstand und den Senioren. Das war in der Anfangszeit oft notwendig, in der es die noch junge – besser gesagt noch neue – Arbeitsgemeinschaft schwer hatte, akzeptiert zu werden. Doch das ist längst vorbei, auch dank Uli Becks Diplomatie. 2004 half Uli Beck bei der Gründung des Ortsverbandes Sauerlach. Ab 2009 war Uli Beck zugeladenes beratendes Mitglied des SEN-Kreisvorstandes. Die SEN verdankt ihr viele kommunalpolitische Impulse und wertvolle Hinweise zu Strategie und Verhalten in Wahlkämpfen. Diese halfen der SEN, sich in den Wahlkämpfen 2013 und 2014 wirkungsvoll einzubringen.

Zwar ist nun Uli Beck nicht mehr ständiger Gast im SEN-Kreisvorstand. Doch wir hoffen weiterhin auf ihren Rat und ihre Hilfe, wenn es nötig ist. Herzlichen Dank für alles, Uli !

Hanns Peter Wagner

© SEN München Land 2022