Archiv

Jung und Alt im Dialog

Die Mühen von Junger Union und Senioren-Union in München-Land hatten sich gelohnt.

Etwa 100 Teilnehmer waren zum Dialogabend von JU und SEN gekommen. Die Stimmung war gut, die Temperatur war hoch und die Getränke waren zum Glück kalt. Das großzügige Ambiente des in ländlicher Idylle gelegenen Tagungslokals Landgasthof-Hotel Schmuck in Arget vermittelte Entspannung, um sich konzentriert dem lebendigen, überzeugenden und mit Humor gewürzten Vortrag von Prof. Dr. Gerd Bosbach von der Hochschule Koblenz widmen zu können. Leider war der oberbayerische JU-Bezirksvorsitzende Tobias Zech MdB unvorhersehbar verhindert, sein geplantes Impulsreferat zu halten. Doch den Teilnehmern der Jungen Union gelang es, dies durch Improvisation und vieles Nachfragen zu kompensieren. Eine zusätzliche Bereicherung des Abends war der „Bericht aus Berlin“ des Sozialpolitikers und Parlamentarischen Geschäftsführers der CSU-Landesgruppe im Bundestag Max Straubinger MdB. Er erläuterte auch die Debatte und die Abstimmung über das weitere Verhandlungsmandat für den Bundesfinanzminister zu Griechenland im Bundestag am selben Tag. In seinem launigen Schlusswort deutete der Rheinländer Bosbach an, wiederkommen zu wollen. Das freut uns sehr. Mal sehen, was sich machen lässt….. Es gibt da schon so eine Idee. 

HPW / WPH

Zur Bilderserie

Bericht Münchner Merkur

© SEN München Land 2022